• 0,7 Prozent: Sanierungsrate im Gebäudebestand muss sich verdoppeln
    16. April 2024
    Darüber, wie hoch die Sanierungsrate tatsächlich sein muss, um Deutschland bis 2045 klimaneutral werden zu lassen, bestehen unterschiedliche Prognosen: Ein Gutachten des Bundeswirtschaftsministeriums von 2022 rechnet damit, dass jährlich 1,7 bis 1,9 Prozent aller…
  • Diskussion über Stilllegung oder Umwidmung von kommunalen Gasnetzen
    12. April 2024
    Der Ausbau erneuerbarer Energien und die Abkehr von fossilen Energieträgern hat erhebliche Auswirkungen auf die Infrastruktur: Erdgasnetze werden überflüssig oder ihr Betrieb erheblich verteuert. Damit die schrittweise Transformation für alle Marktbeteiligten so…
  • Hier ist das Potenzial für Haushaltsphotovoltaik am höchsten
    12. April 2024
    In einer Kurzstudie hat KfW Research anhand von regionalen Informationen zur Globalstrahlung die erwartete Verbreitung von Haushaltsphotovoltaikanlagen ermittelt und mit der tatsächlichen Verbreitung verglichen. Der Analyse zufolge ist ein weiterer Ausbau vor allem in…
  • Fokus auf Umbau
    12. April 2024
    20/4250 Der Bericht schlägt einen „Paradigmenwechsel hin zur Umbaukultur“ vor. Schon aus volkswirtschaftlichen und ökologischen Gründen müsse der Fokus von Politik, Verwaltung, Bauwirtschaft und Öffentlichkeit vom Neubau hin zum Umbau verschoben werden. „In…
  • Hängen EH55-Standard und Neubauzahlen zusammen?
    12. April 2024
    20/10686; 20/10434 Darin wiederholt die Bundesregierung ihre Einschätzung, dass sich der EH-55-Standard bereits in den letzten Jahren als Neubaustandard am Markt etabliert hat. „Dass das Förderprogramm Klimafreundlicher Neubau gut angenommen wird, zeigt…
  • ARGE-Studie: Vorschläge zur Reduzierung der Wohnungsbaukosten
    12. April 2024
    Darin haben die Wissenschaftler zum einen die aktuellen Zahlen zu den Rahmenbedingungen am Immobilienmarkt und für den Wohnungsbau und zu den Wohnungsbedarfen zusammengetragen. Sie verweisen auf den aktuellen Fehlbedarf von bis zu 800.000 Wohnungen und darauf, dass 11…
  • E wie einfach: Gesetzentwurf für einfacheres Bauen im BMJ in Arbeit
    12. April 2024
    Im Interview betonte der Justizminister, die hohen Baukosten lägen auch an den hohen Baustandards. Abstriche seien bei den Komfortstandards möglich, bei Brandschutz, Standsicherheit und Gesundheitsschutz hingegen dürfe es keine Nachlässigkeit geben. Weniger…
  • Wieder 19 Prozent: Ende der befristeten Umsatzsteuerabsenkung für Gas und Fernwärme
    12. April 2024
    Das Vergleichsportal Verivox geht davon aus, dass der volle Umsatzsteuersatz die Gaspreise um elf Prozent erhöhen wird. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) betonte allerdings, dass die Versorger den höheren Steuersatz unter Umständen durch sinkende…
  • So leicht wie möglich: Registrierung von Balkonkraftwerken
    12. April 2024
    Die Bundesnetzagentur verwies zugleich auf den hohen Anteil von Steckersolargeräten. Im Jahr 2023 wurden insgesamt 1,6 Millionen neue Stromerzeugungsanlagen installiert und im MaStR registriert, darunter 300.000 Balkonkraftwerke. „Das zeigt, dass die Energiewende in…
  • KTF-Bericht: Fördermittel nur zu 56 Prozent abgerufen
    12. April 2024
    Für die Förderung von energieeffizienten Gebäuden waren 16,9 Milliarden Euro vorgesehen. Nur 11,1 Milliarden Euro wurden abgerufen. Der Großteil (8,6 Milliarden Euro) betraf Einzelmaßnahmen. Die Minderausgaben erklärt der Bericht so: „Diese sind darauf…
  • Länder wollen Änderungen bei der Grundsteuer
    2. April 2024
    Sie schlagen vor, mit einer bundesgesetzlichen Regelung eine stärkere Differenzierung der Hebesätze bei der Grundsteuer B für Wohnen und Gewerbe zu ermöglichen. Die Pläne sehen vor, es den Kommunen freizustellen, den Hebesatz für die Grundsteuer B aufzusplitten.…
  • Megatrends bestätigt: Wachsende Bedeutung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit
    2. April 2024
    Nach Einschätzung der Analysten und der von ihnen befragten Branchenexperten befindet sich die Immobilienwirtschaft inmitten eines digitalen Transformationsprozesses. Als zentralen Trend sehen sie die Gebäudedigitalisierung als Hebel, um den Energieverbrauch in…
  • Wachsende Akzeptanz für Digitalisierung und Smart Meter
    2. April 2024
    63 Prozent der Befragten können sich vorstellen, eine Smart Meter in ihrem Haushalt zu nutzen. Damit hat sich die Zahl derjenigen, die intelligenten Verbrauchszählern offen gegenüberstehen, seit deren Markteinführung im Januar 2020 nahezu verdoppelt (2020: 36…
  • Zahlen zum Rückgang von Wohnimmobilienpreisen in 2023
    2. April 2024
    Dabei fiel der Preisrückgang für Bestandsimmobilien mit -7,8 Prozent deutlich größer aus als für Neubauten (-3,2 Prozent). In städtischen Kreisen war das Minus bei Preisen für Ein- und Zweifamilienhäuser mit -11,0 Prozent deutlich ausgeprägter als den…
  • Förderchaos: Bewilligungsstopp bei Energieberatungen
    2. April 2024
    Zur Begründung verwies die Behörde darauf, dass das Bundesfinanzministerium (BMF) die Fördermittel aus dem Klima- und Transformationsfonds (KTF) in Höhe von 240 Millionen Euro für das Jahr 2024 nur zeitlich gestaffelt zustelle. Eine Sprecherin des BMF erklärte…
  • Praxisleitfaden: Wie klappt es mit Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern
    2. April 2024
    Im Neubau erreichen Wärmepumpen nach Angaben der dena auch in Mehrfamilienhäusern mittlerweile einen Anteil von 36 Prozent. Doch nur 3,3 Prozent der Bestandsbauten werden mit einer zentralen Wärmepumpe beheizt, so eine Studie des Bundesverbandes der Energie- und…
  • Wie kommt Deutschland aus der Baukrise? Bundestag lehnt CDU/CSU-Vorschläge uir Wohnungsbaupolitik ab
    2. April 2024
    In der Bundestagsdebatte kritisierte Bernhard Daldrup (SPD): „Schon mit dem Titel Ihres Antrages wollen Sie den Eindruck erwecken, die unbestreitbar existierende Baukrise sei sozusagen ein nationales Phänomen, verursacht durch die Ampel.“ Er verwies auf die…
  • Nur 68 neue Wohnungen – Bund setzt eigene Wohnraumoffensive kaum um
    2. April 2024
    Danach hat die BImA im Rahmen ihres Wohnungsneubauprogramms seit 2020 mit dem Bau von 2.753 Wohnungen begonnen. Davon seien 200 Wohnungen fertiggestellt. Eine Angabe dazu, wann der Bau der übrigen Wohnungen abgeschlossen sein wird, machte das Ministerium nicht. Mit…
  • Bundesrat bestätigt Wachstumschancengesetz – in abgespeckter Form
    2. April 2024
    Der Bundesrat hatte das Gesetz im ersten Anlauf blockiert und den Vermittlungsausschuss angerufen. Dieser hatte einen Kompromissvorschlag erarbeitet (wir haben berichtet). Das Gesetz beinhaltet neben der AfA diverse steuerliche Entlastungen. Ziel ist, die…
  • Fahrplan steht: zur Einführung des bidirektionalen Ladens
    18. März 2024
    Die Roadmap wurde von rund 50 Experten aus der Industrie und von relevanten Stakeholdern entwickelt. Ergebnis: bidirektionales Laden kann zukünftig einerseits ein interessantes Zusatzangebot für Nutzer von E-Fahrzeugen und andererseits ein Beitrag zur Sektorkopplung…
  • Deutliches Wachstum bei Gebäudedienstleistern
    18. März 2024
    Danach war der Umsatzzuwachs mit 13,3 Prozent bei Anbietern von integrierten Facility-Service-Leistungen am höchsten. Auch der Personalzuwachs fiel in diesem Segment mit 6,8 Prozent überdurchschnittlich aus. Insgesamt verlangsamte sich der Aufwärtstrend gegenüber…
  • Klimarisikoanalyse: Nicht ausreichend vorbereitet
    18. März 2024
    Selbst in den optimistischsten Szenarien wird sich die globale Erwärmung in Europa verschlimmern. Die Untersuchung stellt die möglichen Auswirkungen von dieser Entwicklung auf Energie- und Ernährungssicherheit, die Ökosysteme, die Infrastruktur, die…
  • Flächenverbrauch für Siedlungs- und Verkehrszwecke wächst weiter
    18. März 2024
    Aktuell, so das Statistische Bundesamt, werden deutschlandweit 5,2 Millionen Hektar für Siedlung und Verkehr genutzt. Das entspricht etwa einem Siebtel (14,5 Prozent) der Gesamtfläche. Der tägliche Flächenzuwachs war zwar gegenüber dem vorherigen…
  • Nationale Klimaziele könnten bis 2030 erreicht werden
    18. März 2024
    Im Klimaschutzgesetz (KSG) ist das Ziel formuliert: Die THG-Emissionen sollen bis zum Jahr 2030 im Vergleich zu 1990 um 65 Prozent verringert werden. Zu Beginn der Legislaturperiode ging das Umweltbundesamt noch davon aus, dass dieses Klimaziel von 1.100 Millionen…
  • Fit für die Zukunft? Elementarschadenabsicherung in der Wohngebäudeversicherung
    18. März 2024
    Mit ihrem Antrag will die Union die Bundesregierung auffordern, einen Gesetzentwurf vorzulegen, der zwei Punkte versicherungsrechtlich regelt: Zum einen soll die Wohngebäudeversicherung im Neugeschäft nur noch mit einer Elementarschadenversicherung angeboten werden.…
  • Geschäften mit Schrottimmobilien einen Riegel vorschieben
    18. März 2024
    Bei der Zwangsversteigerung von sogenannten Problem- oder „Schrottimmobilien“ beobachten Gemeinden immer wieder, dass die Gebäude zu einem den Verkehrswert deutlich übersteigenden Wert ersteigert werden. Der Ersteher hat zwar die Sicherheitsleistung hinterlegt,…
  • Europäische Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD) endlich beschlossen
    18. März 2024
    Ziel der Richtlinie ist, den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen von Gebäuden zu reduzieren. Zentrale Vorgaben dazu sind unter anderem: Alle Neubauten sollen spätestens ab 2030 emissionsfrei sein. Die Mitgliedsstaaten müssen den durchschnittlichen…
  • Große Kostenunterschiede bei der Installation von Heimladestationen – VDIV plädiert weiter für ein eigenes WEG-Ladeprogramm
    18. März 2024
    Hauptgrund für die großen Kostenunterschiede ist nach Einschätzung von EUPD Research die immer stärkere technische Ausdifferenzierung des Marktes. „Es gibt einen Markt für die einfache Ladestation, die den Strom ins Auto bringt und einen Markt für intelligente…
  • VDIV und andere Verbände fordern Novelle der Wärmelieferverordnung
    18. März 2024
    Die Verbände erinnern ihrem Schreiben an Justizminister Marco Buschmann (FDP), Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), Bauministerin Klara Geywitz (SPD) und Umweltministerin Steffi Lemke (Grüne) an die bereits auf dem Fernwärmegipfel am 12. Juni 2023…
  • VDIV-Umfrage belegt das Potenzial KI-basierter Anwendungen
    18. März 2024
    Bereits heute nutzen knapp ein Viertel (22,2 Prozent) der befragten Unternehmen KI-Tools in der Verwaltung. 45,1 Prozent der an der Umfrage teilnehmenden Unternehmen planen eine Anwendung in naher Zukunft. Von automatisierten Buchhaltungsvorgängen bis zur Vorhersage…

17.10. – 18.10.2024

  • LII. Naumburgseminar – Wohnungseigentum aktuell

13.03. – 14.03.2025

  • LIII. Naumburgseminar – Mietrecht / Betriebskosten aktuell

Unser Download-Bereich ist nur für registrierte Mitglieder erreichbar.

Verband

Alles was Sie über den Verband der Immobilienverwalter Sachsen-Anhalt e.V. wissen müssen.

Leistungen

Verschaffen Sie sich einen Überblick unseres Leistungsangebotes.

Verwaltersuche

Verwalter gesucht? Hier finden Sie ein Formular für die Verwaltersuche.

Kontakt

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktdetails und ein Kontaktformular finden Sie auf unserer Kontakt-Seite

Dachverband & Publikationen

Der VDIV versteht sich als Impulsgeber und Interessenvertreter der Immobilienverwalter. Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (VDIV) ist der Spitzenverband der Immobilienverwalter in der Bundesrepublik.

VDIV Aktuell

vorherige Ausgabe

VDIV DIGITAL

Fördermitglieder